Pop & Rock

Rockmusik enstand aus dem Rock´n´Roll der 50er und 60er Jahre und einigen anderen Musikrichtungen. Der Gesang ist bei der Rockmusik ein wichtiges Element. Begleitet wird der Sänger, oder die Sängerin von Gitarren, das können elektrische, akustische, oder Bassgitarren sein, und Keyboards. Teilweise wird statt des Keyboards auch ein Klavier verwendet. Abgesehen davon sind der Auswahl der Instrumente keine Grenzen gesetzt. Auch klassische Musikinstrumente, wie Violinen, oder verschiedene Blasinstrumente können in der Popmusik eingesetzt werden.

Der wahrscheinlich berühmteste Rockmusiker ist Elvis Presley. Bis heute im Einsatz sind die Rolling Stones, aber auch die Musik der Beatles kann man als Rockmusik bezeichnen. In der Rockmusik leben die Künstler ihre künstlerische Freiheit aus.

Nachdem die Rockmusik über die Jahrzehnte einige Entwicklungen durchgemacht hat, ist sie heute stark von Synthesizer Klängen geprägt.

Popmusik – populäre Musik

Die Bezeichung Popmusik überschneidet sich weitgehend mit der Beschreibung der Rockmusik. Pop steht hier als Abkürzung für populär. Der Begriff fasst also alle populären Musikrichtungen zusammen. Dazu zählt in erster Linie die Rockmusik.

E-Gitarren, Schagezeug und natürlich der E-Bass für die Baseline sorgen beim Pop-Rock für den typischen Sound. Einfache Strukturen und ein eingängiger Refrain sind ebenfalls Elemente, die man im Pop-Rock schätzt.

Die Vertreter der Rockmusik sind zahlreich und in den aktuellen Charts finden sich überwiegend Pop-Rock-Titel, die man ruhigen Gewissens zum Mainstream, also der Musikrichtung, die den Geschmack der meisten Menschen trifft, bezeichnen kann.

Pop-Rock eignet sich nicht unbedingt als Hintergrundmusik. Die Texte sind ansprechend und vor allem die Refrains sind mitreissend und animieren zum Mitsingen. In der Popmusik gibt es zahlreiche Titel, die fast jeder auswendig kennt. Bei den meisten Liedern ist zumindest die Melodie bekannt.

Rockmusik, Pop-Rock, oder Popmusik eignen sich dafür um nebenbei Musik zu hören. Man hört die Musik meist aktiv und lebt mit.
Bei Amazon Prime kann man immer die aktuellsten Musikstücke herunterladen und als MP3 anhören.Es gibt auch Prime-Radiosender, die sich der Rockmusik widmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Posted by: Web-CD on

Schlagwörter: ,